Logo vslulogo 20 21

  • Banner Corona 2

Ein Herbsttag in Ettiswil

Wir sind am Morgen zusammen mit unserer Parallelklasse 5c in einen Bus, der auf der Autobahn gefahren ist, nach Ettiswil. Dann sind wir von der Bushaltestelle ins Naturlehrgebiet gelaufen. Dort haben wir dann Arbeitsgruppen gebildet. Dann hat jede Gruppe einen anderen Auftrag bekommen. Ich musste zuerst Bodentiere untersuchen. Wir haben viele verschiedene Bodentiere entdeckt und das hat allen grossen Spass gemacht. Anschliessend haben wir Gruppen gewechselt. In der nächsten Gruppe haben wir aus Blättern Mandalas gelegt und Häuser gebaut. Ich habe ein kleines Mooshaus gebaut. Das war meine persönliche Lieblingsgruppe. Dann hatten wir noch eine Gruppe vor der Mittagspause. In dieser Gruppe haben wir uns ein Blatt von einem Baum oder einem Strauch ausgesucht und abgezeichnet. Anschliessend hatten wir Mittagspause und konnten in einem Steinofen bräteln, der aussah wie der Froschkönig. Danach hatten wir noch Mittagspause und die Mädchen haben die Jungs ausspioniert und die Jungs haben die Mädchen ausspioniert. Dann war die Mittagspause leider schon vorbei. Die letzte Aufgabe war eine kleine Heckengruppe zu schneiden, damit die Vögel im Frühling darin wieder nisten können. Das hat dann auch ganz gut geklappt. Dann sind wir wieder nach Hause gefahren. Es war toll in Ettiswil.

Saskia R., 5b

IMG 4731

Schulhaus Säli mobile

Logo vslu mobile transparent