Logo vslulogo 20 21

  • Banner Corona 2
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

  • 05
  • 06
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Säli-Steinhof!
  • Home

Verabschiedung der 6. Klassen 2021

concrats6classes

Heute Morgen hat die ganze Schule - vom Kindergarten bis zur 5. Klasse, viele Lehrpersonen, der Hauswart und die Schulleitung - unsere 6. Klässler verabschiedet. Aufgrund des schlechten Wetters fand dies zum ersten Mal in der Säli-Turnhallte statt.
Symbolisch wurden sie gegen Stress, schlechte Noten und für gute Freunde von den 5. Klässlern mit einer Impfung für die Oberstufe vorbereitet. Auch diese drei Klassen sind nun in der Ahnengalerie verewigt.
Mit einem tränenden und einem lachenden Auge wünschen wir unseren Sälianern und Sälianerinnen viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft!
Wir freuen uns, wieder einmal von euch zu hören!

Schuljahresabschluss der Lehrpersonen Säli-Steinhof 20/21

Ja, auch wir Lehrpersonen freuen uns auf die Ferien! Darum haben wir am 3.7.21 auch ein richtig tolles Fest zum Schuljahresabschluss gefeiert und uns unter den wunderschönen Bäumen vor dem Säli von der fantastischen Küche der Betreuung verwöhnen lassen! 
Zudem mussten wir uns auch von ein paar Personen verabschieden: Isa Glanzmann, Judith Dörflinger, Luca Bühlmann, Margrit Koch, Ramona Gysin, Simone Schmid, Ursi Hess und Ursula Rüegsegger werden uns leider verlassen und im neuen Schuljahr andere Orte mit ihrer Anwesenheit beglücken. 

AbschlussLP 2021

Vielen Dank dem tollen Organisationsteam und der wunderbaren Küche der Betreuung Säli!

6b Schulreise

"Die Schulreise war ein tolles Erlebnis für die Klasse 6B. Morgens um 8:00 Uhr trafen wir uns auf dem Pausenplatz. Nachdem alles verladen war, stiegen wir in den Bus und fuhren nach Kriens. Dort gingen wir zur Seilbahnstation und fuhren mit der Seilbahn auf die Krienseregg. Dann wanderten wir von der Krienseregg zur Fräkmüntegg. Wir waren um 10:00 Uhr da und mussten bis um13:00 Uhr warten, bis wir in den Seilpark gehen konnten. Dort hatten wir dann aber auch jede Menge Spass. Die Mitarbeiter waren sehr nett und uns wurde in den drei Stunden NIE langweilig. Später wanderten wir zu unserer Hütte, die zwischen Kriens und der Krienseregg lag. Dort haben wir zu Abend gegessen. Es gab Teigwaren mit Pesto. Später haben wir noch Werwölfeln gespielt und Kuchen gegessen, da jemand in der Klasse Geburtstag hatte. Später haben wir Verstecken im Dunkeln gespielt und dann sind wir ins Bett gegangen. Am nächsten Tag hat eine Gruppe Frühstück gemacht und es gab Pancakes. Dann haben wir aufgeräumt und anschliessend «Chübeli tschute» gespielt. Dann sind wir alles wieder runter gelaufen. In Kriens haben wir eine Pizza auf der Terrasse unserer Lehrerin gegessen. Nachdem Essen sind wir über den Sonnenberg zurückgelaufen, dann begann es zu regnen, zum Glück haben wir gleich den Bus erwischt und fuhren zurück ins Sälischulhaus."

Schulreise6b

Unter der Rubrik 'Fotos' hat's noch mehr Eindrücke! Schaut rein!

Sporttag Steinhof 2021

Bei bestem Wetter durften wir einen wunderbaren Sporttag geniessen.

Es wurde um die Wette geworfen, gesprungen, gerutscht und gelacht. Nach der Medaillenübergabe an die besten 3 Gruppen wurde auf dem Berglispielplatz weitergetobt, aber auch neue Energie bei einem feinen Mittagessen getankt.

Am Nachmittag sorgte eine Wasserschlacht auf dem roten Platz für eine schöne Abkühlung.

SporttagSteinhof

Projektwoche Säli 2021

CollageGIF

Das gesamte Schulhaus Säli konnte vom 21. bis am 25. Juni 2021 eine phänomenale Projektwoche geniessen. Spiele aus alter Zeit, rollende Räder, Klettereien, Spiele ohne Ende, Waldabenteuer, Trails mit Detektiven und im Quartier, Theatersequenzen, Wettkämpfe im Stadium, Tanzen, Wasserschlachten und viele andere tollen Sachen beschäftigeten unsere Säli-Kids die ganze Woche. 
Herzlichen Dank an alle Lehrpersonen, die Betreuung und Helfer*innen, vor allem aber an alle Kinder, die diese Woche motiviert, gwundrig und mit viel Spass mitgemacht haben.
Ein spezielles Merci an die coole Tanz-Crew der 6. Klasse: Ihr wart der Hammer auf der Bühne!

-> Schaut bei den Fotos vorbei, es hat tonnenweise schöne Erinnerungen dort zum anschauen!

Das Steinhof geht auf Weltreise!

Wenn man schon so topgesund gepflegt wurde wie in der Lernumgebung der Steinhofpraxis (siehe Beitrag unten), dann musste dieser Umstand auch genutzt werden: Ab auf Weltreise hiess es also an der Projektwoche der Basisstufen im Steinhof!

OLA - NI HAO - KIA ORA - ALOHA

Weltreise Collage

"Ab International Airport Steinhof sind nach Pfingsten jeden Morgen vier Flugzeuge Richtung Peru, China, Neuseeland und Hawaii gestartet. Coronabedingt war das Check-in am Flughafen etwa umständlicher, aber glücklicherweise hatten wir Medikamente mit sofortiger Wirkung dabei und so konnten auch Kinder mit Fieber mitfliegen. Wir haben viel Spannendes erlebt!
Schauen Sie selber und geniessen sie noch mehr Souvernir-Schnappschüsse in der Rubrik Fotos auf dieser Homepage."

Die Steinhofpraxis 2021

Im Schulhaus Steinhof haben die Basisstufen 1, 3 und 4 eine topmoderne Steinhofpraxis aufgebaut und viele exzellente Fachkräfte waren zu Gast in dieser eindrucksvollen Klinik! Sehen Sie selbst: 

Steinhofpraxis Collage

Die Kinder der Basisstufen 1, 3 und 4 haben zum Thema Gesundheit verschiedene Spielorte aufgebaut und viel im Rollenspiel gelernt. Z.B. als Laborantin, Apotheker, Rettungssanitäter, Chriurgin, Yogalehrer oder Fitnesstrainerin.

Besuchen Sie die Rubrik Foto und geniessen Sie einen noch tieferen Einblick in diese faszinierende Welt der Steinhofpraxis😷!

 

Flimmerpause 2021

Eine Woche ohne Flimmerkiste, Laptop, Handy oder Spielkonsole? Gar nicht so einfach in Zeiten von Corona, wo immer wieder wer aus der Ferne unterrichtet wird oder mit den Liebsten nur per Skype geredet werden kann...

Flimmerpause21 Collage

Dennoch haben die Sälikids einiges zusammen gebracht! Pro flimmerfreien Tag gab es eine Blume, ein Emoji-Kleberchen oder einen Schmetterling auf's Schulhausplakat.
Danke euch allen für's Mitmachen!

Die Gorillas sind los im Säli!

GorillaTag Titelbild

Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse haben am Freitag, 7. Mai einen Gorilla-Tag genossen. Dies ist ein Schulprogramm, bei dem die Kinder neue Freestyle-Sportarten kennenlernen und gleichzeitig auch etwas über Ernährung und die psychische Gesundheit erfahren.

Am Morgen konnte jedes Kind ein Atelier auswählen und bis am Mittag daran trainieren. Ob Capoeira, Breakdance, Ultimate (Frisbee), Skaten, Footbag oder Parkour – es war für jeden etwas dabei!

Am Nachmittag konnte jede Klasse 3 verschiedene Ateliers besuchen und neue Ernährungsideen erhalten oder den Klassenzusammenhalt fördern.

Hier einige Stimmen:

  • Wir hatten mega nette Leiter.
  • Es war sehr lustig beim Parkour, nur das Wetter war nicht so toll.
  • Beim Parkour braucht man Kraft und Mut.
  • Breakdance war sehr lustig.
  • Skaten war sehr cool. Hat viel Spass gemacht.
  • Am Nachmittag war cool, dass wir selber Smoothies machen konnten.
  • Unser Leiter ist mit dem Skateboard über uns gesprungen, das war eindrücklich.
  • Der Gorilla-Tag war sehr cool. Breakdance hat mir gefallen und man hat viel gelernt.
  • Es gab ein feines Znüni.
  • Obwohl wir viel lernten, war der Spass immer Vordergrund.

Mehr Bilder dazu findet ihr unter der Rubrik 'Fotos' auf dieser Homepage.

Noch mehr Infos zum Projekt gibt's hier: https://www.gorilla.ch/

 

Schulhaus Säli mobile

Logo vslu mobile transparent